In 6 Tagen von Methven nach Tekapo

 

Nach dem Sturm. Straßensperre. 22 km bis zum Trailhead

Glenrock Valley. Blick zurück zum Rakaia River

A-Frame Hut. In dieser Hütte verbrachte Ruslan 3 Nächte während des Zyklons Gita

Trocknen der Ausrüstung bei der Comyns Hut

 

Heart und Lea bei einem der gefühlten 50 Crossings des eisig kalten Hakatere Rivers

Aussicht am Clent Hill Saddle

Langer Abstieg in Richtung Manuka Hut

Lake Mystery

Den Rangitata haben wir per Anhalter umfahren

 

Im Bush Stream Valley benötigten wir für die 8,5 km zur Crooked Spur Hut etwa 7 Stunden

Ruslan beinerne der Überquerungen des Bush Stream. Bush Stream, soviel Wasser kann unangenehm sein

 

Auf dem Weg zur Royal Hut

Stag Saddle, der höchste Punkt am Te Araroa Trail

Über diesen Kamm ging es in Richtung Camp Stream Hut. Der Blick auf Lake Tekapo und die südlichen Alpen war grandios

Abendessen mit Blick auf Lake Tekapo

Church of the good Sheperd, Tekapo

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Te Araroa Trail veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.